Rollcontainer

Artikel vom 16. Juli 2018
Rettungsgeräte, Leitern, Hilfeleistungsgeräte

Günzburger
Steigtechnik GmbH
89312 Günzburg

Die GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH hat ihr Angebot an Rollcontainern für Rettungskräfte stark ausgeweitet und bietet nicht nur eine ganze Reihe neuer Modelle an, sondern als Marktneuheit auch ein hydraulisches Bremssystem sowie ausgeklügelte Nachrüstsätze wie ein Gleisfahrwerk und die Offroadoption, die den sicheren Materialnachschub im unbefestigten Gelände ermöglicht. Ab sofort sind die Rollcontainer in drei Grundausführungen erhältlich: In der Standardversion mit zwei Bock- und zwei Lenkrollen, in der Quadro-Version mit vier kugelgelagerten Lenkrollen sowie innovativer TopLok-Drehkranzarretierung (inklusive Totmann-Trommelbremse für alle vier Rollen) sowie in der Quadro-Light-Ausführung, bei der jeweils zwei der vier Lenkrollen über das TopLok-System arretiert werden können und über die innenliegende Trommelbremse mit Totmannfunktion gebremst werden. Bei den Quadro- und Quadro-Light-Modellen wurde das Bremssystem komplett überarbeitet und der Hersteller bietet nun erstmals in seinen Rollcontainern ein innenliegendes Hydraulik-Bremssystem an, das ein stufenweises Lösen und Feststellen der Totmannbremsen im Schleifpunkt zulässt. Dadurch wird den Einsatzkräften ein noch höherer Komfort im Einsatz geboten, denn zum einen sinkt der Kraftaufwand beim Lösen der Bremse und zum anderen lassen sich die Rollcontainer gerade an Steigungen viel gefühlvoller bewegen. Nicht weniger bemerkenswert ist die Entwicklung der Ausstattungs- und Erweiterungssätze, welche die Schienen- und Geländegängigkeit der Rollcontainer aus Günzburg ermöglichen. Über ein neues Gleisfahrwerk, das mit wenigen Handgriffen ganz ohne Werkzeug über einen Aufnahmeadapter montiert werden kann, wird jeder Rollcontainer des Unternehmens schienengängig, so dass gerade bei Bahnunfällen der Materialnachschub, aber auch die Personenrettung über das Gleis erfolgen kann. Aber auch im unwegsamen Gelände sind die Rollcontainer ab sofort besser einsetzbar. Möglich wird dies durch das neue Offroadsystem.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
rescue-tec GmbH & Co. KG
Oberau 4-8
D-65594 Runkel-Ennerich
06482 608900
info@rescue-tec.de
www.rescue-tec.de
Firmenprofil ansehen
ultraMEDIC GmbH
Im Bruch 11-15
D-56567 Neuwied
02631 96983-0
info@ultramedic.de
www.ultramedic.de
Firmenprofil ansehen