Wechselrichter / Inverter

Artikel vom 16. Juli 2018
Fahrzeugausstattungen Zubehör, Wartung und Pflege

VOTRONIC Electronic-Systeme GmbH & Co. KG
36341 Lauterbach

Eine Vielzahl elektronischer Geräte in Rettungs- und Einsatzfahrzeugen oder auch in Feuerwehrfahrzeugen stammt ur-sprünglich aus der stationären Anwendung und arbeitet daher mit 230 V-Netzspannung, die das 12V-Bordnetz im Fahrzeug aber nicht so ohne weiteres zur Verfügung stellt. Die Lösung hat sich inzwischen herum gesprochen: ein Wechselrichter – oder auch Inverter genannt – übernimmt die Aufgabe und liefert eine 230V-Wechselspannung für die Verbraucher. Doch während einfache Geräte keine erhöhten Anforderungen an einen Wechselrichter stellen, bereiten solche mit besonderem Anlaufverhalten (z.B. Klimaanlagen oder Werkzeuge) oder empfindlicher Regelelektronik (z. B. PCs oder medizinische Geräte) vielen herkömmlichen Invertern erhebliche Probleme. Leider ist es vielen Geräten auch nicht gleich anzusehen, dass sie 230 V Sinus benötigen, so dass der günstig erworbene Wechselrichter mit z. B. trapez- oder sinusähnlicher Wechselspannung plötzlich seinen Dienst quittiert. Die VOTRONIC MobilPOWER Inverter der Baureihe SMI SI-NUS hingegen wandeln die Batteriespannung in eine rein sinusförmige 230 V-Wechselspannung zum Betrieb aller netzgebundenen Geräte um. Sie sind für den Dauerbetrieb konzipiert, in modernster Switch Mode-Technik konstruiert, kompakt und leicht und weisen hohe Ausgangsleistungen bei geringem Verbrauch auf. Eine intelligente Stromsparsteuerung mit Abschaltautomatik ermöglicht sowohl den ungestörten Betrieb leistungsstarker 230 V-Verbraucher als auch kleiner empfindlicher Geräte mit minimalem Batterieverbrauch. Zahlreiche integrierte Schutzschaltungen, robuste Leistungselektronik und intelligente Mikroprozessortechnik gewährleisten sehr hohe Überlastfähigkeit (Verbraucher-Anlaufströme) bei hoher Betriebssicherheit auch unter widrigen Betriebsbedingungen auf lange Zeit. Das lösbare Bedienteil lässt sich je nach Einbaulage des Gerätes bedienfreundlich montieren oder auch sogar ins Führerhaus als vollständige Fernbedienung verlegen. Sechs Leuchtdioden zeigen neben dem Betriebszustand auch den Leistungsbereich an, in dem sich das Gerät zurzeit befindet. Natürlich kann das Gerät über die Fernbedienung auch komplett ein- und ausgeschaltet werden. Die Typreihe-NVS mit integrierter Netzvorrangschaltung sorgt sogar dafür, dass beim Anliegen von Landstrom die Netzsteckdosen im Fahrzeug automatisch mit Landstrom versorgt werden und sich der Wechselrichter komplett abschaltet und somit der Batterie keinen Strom mehr entnimmt. Trennt man das Fahrzeug vom Außenstrom, übernimmt der Wechselrichter automatisch (einstellbar) wieder die Versorgung der 230 V-Verbraucher.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Axion AG
Röntgenstr. 4
D-89264 Weißenhorn
07309 4288-0
axion@axionag.de
www.axionag.de
Firmenprofil ansehen
Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH
Darwinstr. 11
D-48488 Emsbüren
05903 93201-100
info@was-vehicles.com
www.was-vehicles.com
Firmenprofil ansehen