Fahrzeugaufbauten und Systeme für Katastrophen/Gefahrensituationen

Artikel vom 18. Juli 2018
Hochwasser- und Katastrophenschutz, Logistik

Gemco Mobile Safety B.V.
5602 BS Eindhoven
(Niederlande)

Das niederländische Unternehmen ist ganz gerichtet auf die Konzeption, Herstellung und Montage von speziellen Interventions- und/oder Unterstützungsfahrzeugen und Systeme für Gefahrensituationen. Gemco Mobile Safety B.V. entwickelt, baut und liefert innovative und anwendungsoptimierte Funk- und Kommunikationsfahrzeuge mit Teleskopmast, Containersysteme für Massendekontamination und Versorgung als auch für forensische Dienste, Mobil-Werkstätten (Instandsetzung/ Instandhaltung) sowie Mobil-Labore (Forschung). Ergänzend werden Lösungen angeboten, mit denen durch intelligente Containersysteme flexibel und schnell auf das Bekämpfen und Helfen bei Kalamitäten reagiert werden kann. Gemco Site on Wheels (Funk- und Kommunikationsfahrzeuge mit Teleskopmast) ist speziell entwickelt als Unterstützungseinheit für drahtlose Netzwerke bei u.a. Großveranstaltungen oder großen Katastrophen. Diese kundenspezifische Kommunikationseinheit ist autark/unabhängig, sehr wendig, schnell zu montieren und leicht zu bedienen. Nur erstklassige Materialien werden verwendet, um diese äußerst stabile und langlebige Konstruktion zu erstellen. Eine große Zahl von Site on Wheels wird erfolgreich von internationalen, privaten Unternehmen, Regierungsorganisationen und Militär-Fachbereichen genutzt. Die Containersysteme für Massendekontamination (Dekontaminationseinheiten) sind insbesondere einsatzfähig bei Gefahrgut-Katastrophen, wenn ein schnelles Eingreifen erforderlich ist oder für dringende Fälle von Epidemien. Alle notwendigen Geräte, Materialien und Verbrauchsmaterialien sind in Rollcontainern installiert. Mit schnellaufblasbaren Zelten auf beiden Seiten kann der Container zügig zu einem 48 m² (pro Zelt) großen Behandlungs-/Versorgungsraum umgewandelt werden. Gemco kann sowohl kleine als auch große Kapazitätseinheiten verfertigen. Ein weiteres Produkt sind die mobilen Laborfahrzeuge für Luft- und Wasseranalysen, welche im Falle von gefährlichen Stoffen oder Umweltbelastungen verwendet werden. Sie können auch zur in-situ(An-Ort)-Reparatur und Wartung vorgesehen werden. Die Einheiten sind komplett mit Laborgeräten, Maschinen und Werkzeugen speziell für die jeweilige Aufgabe geeignet ausgestattet.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Kärcher Futuretech GmbH
Alfred-Schefenacker-Str. 1
D-71409 Schwaikheim
07195 14-0
futuretech@de.kaercher.com
www.kaercher-futuretech.com
Firmenprofil ansehen
VOMATEC Innovations GmbH
Riegelgrube 7
D-55543 Bad Kreuznach
0671 796140-0
info@vomatec.de
www.vomatec.de
Firmenprofil ansehen
MARECHAL GmbH
Im Lossenfeld 8
D-77731 Willstätt-Sand
07852 9196-0
info.de@marechal.com
www.rettbox.de
Firmenprofil ansehen