Schutzhandschuhe für Feuerwehr und Technische Hilfeleistung

Artikel vom 18. Juli 2018
Persönliche Schutzausrüstung

Seiz Technical Gloves GmbH
72555 Metzingen

Auf der A+A, der internationalen Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, in Düsseldorf hat Handschutzhersteller Seiz erneut den DuPont Kevlar Innovation Award erhalten. Nach der Auszeichnung im vergangenen Jahr wird dieses Mal der Rettungshandschuh Supporter mit dem Preis gewürdigt. Das Modell weist das höchste Schnittschutz-, Abrieb-, Weiterreiß- und Durchstichlevel sowie ein angenehmes Tragegefühl auf. Damit stellt der Handschuh nicht nur eine sehr wichtige, sondern auch zuverlässig schützende und bequeme Ausstattungskomponente dar – für alle, die im Bereich Technische Hilfeleistungen tätig sind. Mit dem Award werden innovative Handschuhdesigns von DuPont Kevlar-Lizenznehmern prämiert, die mit Kevlar ausgestattet sind und so auf die sich ständig verändernden Marktbedingungen reagieren. Der Supporter-Handschuh von Seiz ist seit nunmehr zehn Jahren auf dem Markt, wurde jedoch von den Handschuhspezialisten aus Metzingen fortwährend weiterentwickelt. Die Anforderungen der Kunden sowie neue Materialien und Technologien flossen in die beständigen Verbesserungen ein. Nach dem Prüfbericht des TÜV Rheinland erreichte der Supporter bei der Schnittschutzprüfung nach EN 388:2003 einen Index von 78,8 und übertrifft damit den Maximalwert um das Vierfache. Diese bemerkenswerte Eigenschaft ist auf ein Doppelschichtsystem aus Kevlar-Futter zurückzuführen. Auch die Verstärkungen in der Handinnenseite tragen nicht nur zu einem hohen Schutzniveau bei, sondern sind darüber hinaus sehr komfortabel. Der Handschuh in Signalfarben hat einen Splitterschutz am Handgelenk und eine praktische Befestigungsschlaufe. Er ist in den erweiterten Größen 5 bis 13 erhältlich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo SEIZ Technical Gloves GmbH
Infos zum Unternehmen
SEIZ Technical Gloves GmbH
Neuhauser Str. 63
D-72555 Metzingen

07123 1704-0

Firmenprofil ansehen