Einsatzleitsoftware

Artikel vom 20. Juli 2018
ITK und Dienstleistungen

Eifert Systems GmbH
61389 Schmitten

Der Hessentag zählt seit 1961 zu den ältesten und größten Veranstaltungen des Landes Hessen. Während der Festtage präsentiert sich das Bundesland Hessen auf diversen Veranstaltungen und Showacts. Im Juni 2017 fand der zehntägige und mittlerweile 57. Hessentag in Rüsselsheim statt. Insgesamt besuchten rekordverdächtige 1,4 Millionen Besucher das fröhliche und friedliche Fest. Gemeinsam haben zusammen mit den Kräften der Feuerwehr Rüsselsheim insgesamt 453 Feuerwehrleute aus 64 Feuerwehren für die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher des Hessentages sowie der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rüsselsheim gesorgt und zahlreiche Stunden im Ehrenamt geleistet. Während der Großveranstaltung wurde auf der Feuerwache in Rüsselsheim ein Lagezentrum mit der dort ansässigen Technische Einsatzleitung Hessentag eingerichtet. Die Betriebszeit war täglich von 7 Uhr bis zum Veranstaltungsende in der jeweiligen Nacht. Weiterhin wurde die zur IuK-Zentrale umgerüstete Einsatzzentraleder Feuerwehr Rüsselsheim mit zwei Arbeitsplätzen Feuerwehr sowie zwei Arbeitsplätzen Sanitätsdienst jeweils mit dem EDP Einsatzleitplatz zur Koordination der Kräfte besetzt. Während Großveranstaltungen wie etwa den Konzerten nationaler und internationaler Künster in der Hessentagsarena mit teilweise bis zu 28.000 Besucherinnen und Besuchern war der ELW 2 als Abschnittsführungsstelle per EDPweb an die TEL Hessentag angebunden. Die Hessentagsarena wurde als eigener Einsatzabschnitt geführt. Zur Dokumentation der Gesamtlage und Kommunikation u.a. zwischen TEL, IuK-Zentrale und der im Feuerwehrhaus Rüsselsheim-Bauschheim eingerichteten Koordinierungsstelle für Logistik und Brandsicherheitsdienste wurde das Modul EDPcommand verwendet. Über die Dauer des Hessentags wurde eine vierstellige Anzahl an Einträgen erfasst. Zur Registrierung aller Patienten in den sieben Unfallhilfsstellen konnte weiterhin das UHS-Modul von EDPweb eingesetzt werden, über das sämtliche Patienten registriert und auch Transporte angefordert wurden. Hieraus ergab sich für die TEL Hessentag immer ein Bild des Patientenaufkommens in Echtzeit. Insgesamt wurden während des Hessentags 72 Einsätze Feuerwehr (nicht alle im direkten Zusammenhang mit dem Hessentag), 226 Einsätze Rettungsdienst mit EDP erfasst sowie 858 Hilfeleistungen in den Unfallhilfsstellen registriert.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Eurocommand GmbH
Schnackenburgallee 217-223
D-22525 Hamburg
040 2396963-0
contact@eurocommand.com
www.eurocommand.com
Firmenprofil ansehen
RESCUE DIGITAL SYSTEMS GMBH
Heilbronner Str. 30
D-74363 Güglingen
info@rescue-digital.de
www.rescue-digital.de
Firmenprofil ansehen