Mobile Wasserversorgung

Artikel vom 20. Juli 2018
Hochwasser- und Katastrophenschutz, Logistik

Hytrans Systems b.v.
8531 AA Lemmer (Niederlande)

Großschadensfälle in der Vergangenheit haben gezeigt dass die feste Wasserversorgung zerstört oder derart beschädigt sein kann, dass die zur Brandbekämpfung nötige Wassermenge nicht mehr zur Verfügung steht. In solchen Fällen ist es wichtig, um auf ein mobiles Wasserversorgungssystem zurückgreifen zu können , welches in der Lage ist die nahezu immer anwesenden offenen Wasserentnahmestellen wie Flüsse, Seen, Häfen oder z. B. der Nordsee für die ununterbrochene Wasserversorgung über längere Zeiträume nutzen zu können. Für konventionelle Saugpumpen ist in den meisten Fällen die Erreichbarkeit des Gewässers unmöglich. Hytrans entwickelte das Hytrans Fire System (HFS), um dieses Problem zu überwinden. Das mobile HFS für die Wasserversorgung konnte sich in allen Gegebenheiten, bei welchen die Wasserförderung das Problem ist, laut Hersteller als ein sehr leistungsfähiges und zuverlässiges System beweisen. Egal in welcher Situation, bei Hochwasser, zur Kühlwasser- oder Prozesswasserversorgung oder im Falle eines Brandes, das System stellt sowohl als Hauptwasserlieferant als auch als Notfall-Reserveeinheit eine leistungsfähige Wasserförderung sicher. Speziell für den Bereich der Brandbekämpfung in der Petrochemischen Industrie und Tanklager, wie z. B. für die unabhängige, direkte Tankbrandbekämpfung, hat Hytrans mittlerweile Komplettlösungen geliefert. Diese bestehen aus Pumpsystemen mit Pumpkapazitäten von bis zu 45.000 l/min bei 12 bar pro Pumpeinheit, Schaumzumischsysteme, Großdurchmesser Wassertransportschlauch bis DN300, automatische Schlauchverlege- und Schlauchaufnahmesysteme, Armaturen und Großwerfer. Durch ein hohes Maß an Entwicklung und Design bezüglich der Zuverlässigkeit und sehr einfache Handhabung sowie Bedienung aller Komponenten können diese Wasserversorgungssysteme mit minimalem Personalaufwand in sehr kurzer Zeit einsatzbereit sein und über sehr lange Zeiträume eine zuverlässige ununterbrochene Wasserversorgung sicherstellen. Verschiedene Systeme und Komplettlösungen bis 90.000 l/min sind weltweit an industrielle Kunden wie Shell, BP, Holborn, Saudi Aramco, Qatar Petroleum, Idemitsu usw. geliefert worden und haben bereits ihre Schlagkraft bei verschiedenen Einsätzen unter Beweis gestellt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Müller AG Verpackungen
Tramstr. 20
CH-4142 MÜNCHENSTEIN
0041 61 41612-00
packaging@mueller-group.com
www.mueller-group.com
Firmenprofil ansehen
Marechal GmbH
Im Lossenfeld 8
D-77731 Willstätt-Sand
07852 9196-0
info.de@marechal.com
www.rettbox.de
Firmenprofil ansehen