Reparaturservice

Artikel vom 20. Juli 2018
ITK und Dienstleistungen

Nachrichtentechnik Emmerl
84570 Polling

Die Firma Nachrichtentechnik Emmerl hat sich bereits seit 1979 auf die Reparatur von Funkgeräten und Meldeempfängern für die BOS spezialisiert. Im ganzen Bundesgebiet und darüber hinaus vertrauen Feuerwehren und Rettungsdienste ihre defekten Geräte dem Funktechnikspezialisten an. Bei den meisten Gerätetypen wird mit festen Pauschalpreisen gearbeitet, so muss niemand mit einer »bösen Überraschung« rechnen. Auch die vollständige Reparaturgarantie auf das gesamte Gerät und nicht nur auf die reparierten Komponenten gibt Sicherheit. Das Besondere am Reparaturservice von Emmerl sind die sehr kurzen Durchlaufzeiten der Geräte. Zirka 90% der eingehenden Reparaturen verlassen noch am Posteingangstag in repariertem Zustand wieder die Werkstatt. Dank des 40-köpfigen Serviceteams kann der Reparaturkunde sowohl preislich wie auch zeitlich fest kalkulieren. Darüber hinaus liefert der Funkspezialist auch Neugeräte sowie generalüberholte Gebrauchtgeräte der wichtigsten BOS-Funk Hersteller. Eine kompetente telefonische Beratung ist ebenso eine Selbstverständlichkeit. Abgerundet wird der Service vom Webshop, in dem man leicht zu tauschende Ersatzteile direkt bestellen kann. Somit ist es auch kein Problem, einfache Bagatellreparaturen, wie z. B. das Auswechseln eines defekten Clips, selbst durchzuführen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
medDV GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 10
D-35463 Fernwald
06404 20517-0
info@meddv.de
www.meddv.de
Firmenprofil ansehen
VOMATEC Innovations GmbH
Riegelgrube 7
D-55543 Bad Kreuznach
0671 796140-0
info@vomatec.de
www.vomatec.de
Firmenprofil ansehen