Löschgeräte

Artikel vom 15. Juni 2020
Löschsysteme

Die Turbo-Spritze 2090 von AWG Fittings wurde speziell für die Vegetations- und Waldbrandbekämpfung entwickelt. Maximierte Löschwasserreichweite und hohe Mobilität sollen sie zum optimalen Einsatzgerät machen.

Wessen Aufgabe es ist, Leben zu retten und Sachwerte zu beschützen, sollte sich auf seine Ausrüstung und sein Werkzeug verlassen können – zumal nicht selten auch die eigene Unversehrtheit von deren verlässlicher Funktion abhängen kann. Die AWG Fittings bietet die geeigneten Produkte, wenn es gilt, dorthin zu gehen, wo andere in Gefahr schweben oder Naturkräfte außer Kontrolle geraten sind. Als Komplettanbieter von Feuerwehrarmaturen, Brandschutzeinrichtungen und hydraulischen Rettungsgeräten versorgt AWG Feuerwehren, die Industrie und weitere Anwender rund um den Erdball mit ausgereiften und innovativen Produkten. Insbesondere die im Zuge des Klimawandels immer häufiger auftretenden Wald- und Vegetationsbrände fordern Mensch und Ausrüstung gleichermaßen. Zudem ist das Löschwasser oft knapp und die Löschwasserversorgung entsprechend aufwändig. Ein Umstand, dem AWG jetzt mit der neuen Turbo-Spritze 2090 begegnet, die speziell für den Einsatz mit D-Schlauchleitungen entwickelt wurde. So liegt die optimale Durchflussmenge für die maximierte Löschwasserreichweite bei der auch mit Netz- und Schaummitteln einsetzbaren AWG Turbo-Spritze 2090 bei gerade einmal 30 l/min. Das reicht bei einem Löschwasservolumen von 3000 l für eine Einsatzzeit von rund 100 Minuten. Zudem ist die 2090 trotz ihres geringen Gewichts von lediglich anderthalb Kilogramm ausgesprochen robust, Schalthebel oder Handgriff können problemlos als Zuggriff genutzt werden und unterstützen so die hohe Mobilität der Einsatzkräfte. Mit diesen Eigenschaften ist die Turbo-Spritze 2090 bestens für den Pump&Roll-Betrieb und weitere Taktiken in der Vegetationsbrandbekämpfung mit begrenztem Pumpenausgangsdruck ausgelegt. Ein weiterer Vorteil des nicht zu scharfen Wasserstrahls liegt in der reduzierten Verletzungsgefahr bei der Dekontamination von Einsatzkräften. Über ihre speziellen Eigenschaften hinaus besitzt die 2090 natürlich auch alle von AWG Turbo-Spritzen gewohnten Funktionen wie zwei Pointer für die problemlose Handhabung auch bei schlechter Sicht, Sprühstrahlverstellung und die Spülfunktion.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie