Kombination aus E-Learning und Simulation

Artikel vom 7. Januar 2021
Produkte für die Ausbildung

Mittels VR lassen sich verschiedenste Szenarien oder Trainings risikolos und meist auch kostengünstiger darstellen (Bild: Szenaris GmbH).

Eine solide Ausbildung ist und bleibt ein wichtiger Baustein, um in Gefahrensituationen zu bestehen – gerade für Sicherheitskräfte. Dabei spielen wirtschaftliche Interessen oftmals eine bedeutende oder sogar maßgebliche Rolle. So lässt sich zum Teil erklären, warum viel zu selten auf bestehendes Potenzial für die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Personal in Sicherheitsberufen zurückgegriffen wird. Um das Potenzial zu erfassen und die Frage zu beantworten, was heute didaktisch und technisch möglich und vor allem sinnvoll ist, gibt Szenaris einen kurzen Einblick in die Didaktik von Wissen, Kompetenz und Performanz: Wissen kann über verschiedene Wege erworben werden. Dazu zählen z. B. Unterricht, E Learning, Lesen etc. Allerdings reichen Wissen oder Kenntnis nicht immer aus, um in fordernden Situationen zu bestehen. Dazu benötigt man Kompetenzen, die man meist nur durch das Anwenden von Wissen, Erfahrungen und Kenntnissen in Handlungen erwerben kann. Wie gut man dann eine Aufgabe bewältigt, zeigt sich schließlich in der Performanz als die beobachtbare und bewertbare Ausführung einer Aufgabe in einer arbeitstypischen Situation in einem arbeitstypischen Handlungsfeld, wobei meistens mehrere Kompetenzen genutzt werden. Der Erwerb von Kompetenzen findet oft durch die Bearbeitung von Aufgaben in aufwändigen und kostenintensiven Live-Simulationen statt, wie zum Beispiel die Nachbildung realer Gefahrensituationen für Sicherheitskräfte (z. B. in einer Flugzeug- oder Schiffsbrand-Simulationsanlage). Viele dieser Simulationen können aber mittlerweile in virtueller Realität annähernd realistisch dargestellt werden mit einem hohen bis sehr hohen Grad an Immersion (= Eintauchtiefe in ein virtuelles Szenario). Durch die Verknüpfung von E-Learning kann der Erwerb von Wissen mit dem Erwerb von Kompetenzen im digitalen Raum verbunden werden – völlig risikolos und meist auch kostengünstiger. Szenaris ist sich daher sicher, dass eine Kombination aus E-Learning und Simulation nachhaltig Kompetenzen schaffen kann. So wurden für Kunden aus verschiedenen Branchen (Sicherheit und Verteidigung, Medizin, Landwirtschaft, Energiesektor u.v.m.) derartige Lösungen geschaffen, um die Ausbildung damit auf ein neues, höheres Niveau zu heben.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
rescue-tec GmbH & Co. KG
Oberau 4-8
-65594 Runkel-Ennerich
06482 608900
info@rescue-tec.de
www.rescue-tec.de
Firmenprofil ansehen