Brandschutzkoffer Fettbrand

Artikel vom 5. August 2021
Service- und Dienstleistungen

Das neue Brandschutzkoffer-Modell erlaubt die Vorführung sowie das richtige Verhalten bei einem Fettbrand am Herd (Bild: Bals Brantschutz).

In Haushalten passieren immer wieder Unfälle und die Feuerwehren werden nur allzu oft zu Küchenbränden gerufen. Fettbrände sind dabei die häufigsten Ursachen für Küchenbrände. Diese werden durch Unwissenheit und oft auch durch menschliches Fehlverhalten selbst verursacht. Der daraus entstandene Schaden ist nicht selten sehr hoch für die Betroffenen. Deshalb stellen sich viele die Fragen: Was kann ich tun, um die Gefahr von vornherein zu vermeiden? Wie verhalte ich mich richtig, wenn doch ein Feuer am Herd durch Fett ausbricht? Was sind die Gefahren am Herd im Umgang mit heißem Fett?

»Fettbrand am Herd«

Schnell kann das Fett beim Kochen in jeglicher Form zu brennen beginnen. Viele denken dann zunächst daran, das Feuer mit Wasser zu löschen. Aber wenn Fett brennt, ist das die falsche Entscheidung mit fatalen Folgen. Das neue Brandschutzkoffermodell
»Fettbrand am Herd« von Bals Brandschutz bietet Feuerwehren und Kameraden/innen der Brandschutzerziehung/ Brandschutzaufklärung die Möglichkeit, ohne viel Aufwand eine Fettexplosion praxisnah darzustellen und vorzuführen. Wesentliche Vorteile des neuen Brandschutzkoffers sind ein schneller Aufbau der Edelstahl-Vorführküche und des passenden Zubehörs auf kleinem Raum und die Möglichkeit, die Vorführung aus der Nähe verfolgen zu können. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können zudem unter Einhaltung bestimmter Sicherheitsmaßnahmen auch selbst einmal versuchen, den Fettbrand richtig zu löschen oder diesen mit Wasser auszulösen. Dank des einfachen Aufbaus können so in kurzen Abständen und ohne viel Aufwand gleich mehrere Vorführungen erfolgen. Darüber hinaus gibt es keine starke Geruchsbelästigung während einer Demonstration. Die Edelstahl-Modellküche mit Zubehör lässt sich einfach und schnell reinigen. Durch ihre Materialbeschaffenheit ist sie langfristig einsetzbar. Ebenso ist die ­Küche und deren gesamtes Zubehör schnell, sicher und kompakt im praktischen und hand­lichen Aluminiumkoffer verstaut.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
rescue-tec GmbH & Co. KG
Oberau 4-8
D-65594 Runkel-Ennerich
06482 608900
info@rescue-tec.de
www.rescue-tec.de
Firmenprofil ansehen
Graetz Strahlungsmeßtechnik GmbH
Westiger Str. 172
D-58762 Altena
02352 7007-0
info@graetz.com
www.graetz.com
Firmenprofil ansehen
Feuerwear GmbH & Co. KG
Wilhelm-Mauser-Str. 47
D-50827 Köln
0221 468923-0
info@feuerwear.de
www.feuerwear.de
Firmenprofil ansehen