Connectivity-Lösungen und Zubehör

Artikel vom 19. August 2021
Funkgeräte

Der neue Handapparat HA40 (Bild: pei tel Communications GmbH).

Die pei tel Communications GmbH, Entwickler und Hersteller von hochqualitativem Kommunikationszubehör und Connectivity-Lösungen und seit Mitte April 2020 auch als Distributor von professioneller Funktechnik sowie Gebäude- und Objektfunklösungen tätig, präsentierte sich auf der »digitalPMRExpo 2020« erstmals als Vollsortimenter. Angefangen bei eigenen Audioprodukten, zu denen als ein Höhepunkt der neue Handapparat »HA40« zählt, und eigenen Connectivity-Lösungen reicht es über Funktechnik von Motorola Solutions bis hin zu den umfangreichen Gebäude- und Objektfunklösungen von RFS – Radio Frequency Systems – und weiteren Herstellern. Das Spektrum der eigenen Produkte reicht dabei von diversen Mikrofontypen, Bedienhandapparaten, Lautsprechern, Tischsprechstellen über weitere Hör- und Sprechgarnituren bis hin zu Connectivity-Lösungen für Fahrzeuge und Systeme.

Programmierbares Handapparat »HA40«

Ein Höhepunkt war der neue, robuste und programmierbare Handapparat »HA40«. Er ist universell einsetzbar und kann z. B. als Bedien- und Kommunikationsgerät für SATCOM-Systeme verwendet werden. Er verfügt über ein austauschbares Kabel, eine seitliche PTT- und Notfalltaste, einen staubgeschützten Headset-Anschluss sowie die Möglichkeit, zwischen Freisprech- und Privatmodus automatisch umzuschalten. Ein transflektives Display ermöglicht eine optimale Ablesbarkeit auch bei hellem Umgebungslicht.

Bei pei tel hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Daher wollte das Unternehmen auch die virtuelle Messe nutzen, um über die Veränderungen zu informieren. So wurde nach dem Start der Distributor-Tätigkeit im Frühjahr 2020 nun Ende August ein Online-Shop für Fachhändler eröffnet. Dieser bietet über 7000 Artikel führender Hersteller aus den Bereichen des professionellen Funks sowie des Objekt- und Gebäudefunks. Auf klar strukturierten Produktseiten finden Nutzer neben Bildern und Kurzbeschreibungen in der Regel auch Datenblätter mit detaillierten Informationen zum Herunterladen. Mit dem »pei tel Campus« steht Fachhändlern darüber hinaus zukünftig ein umfangreiches Schulungsangebot zur Verfügung. Dieses wird diverse Praxisschulungen, Fortbildungen und Vorträge beinhalten, in denen externe Experten und interne Spezialisten z. B. ihre Kenntnisse im Bereich des Gebäude- und Objektfunks vermitteln werden.