Tragerucksäcke speziell für Feuerwehren

Artikel vom 18. November 2021
Rettungsgeräte

Fleischhacker hat den Tragerucksack Stavanger + tools speziell für die Bedürfnisse von Feuerwehren entwickelt. Im Inneren befindet sich ein maßgeschneiderter Schaumstoffeinsatz mit einer umfangreichen Ausstattung für die Türöffnung. Rechts das Modell Stavanger Compact, welches für den Rettungsdiensteinsatz konfiguriert ist (Bild: Fleischhacker).

Der neue »Stavanger + tools« von Fleischhacker ist ein robuster Tragerucksack, welcher speziell für die Bedürfnisse von Feuerwehren und Polizeikräften entwickelt wurde. Im Inneren befindet sich ein maßgeschneiderter Schaumstoff­einsatz mit einer umfangreichen Ausstattung für die Türöffnung. Bestückt mit leistungsstarken und hochwertigen Werkzeugen wie z. B. einem Makita Akku-Bohrschrauber und -Geradschleifer mit 18-Volt-Technologie ist der »Stavanger + tools« der perfekte Begleiter im Notfall. Versteckt unter dem Schaumstoffeinsatz wurden acht Neodym-Magnete eingearbeitet, welche die Einsatzmöglichkeiten des Tragerucksacks noch vielfältiger machen und ein individuelles Bestücken mit dem »Stavanger«-Modulsystem ermöglichen. Auf Sonderwunsch kann der Schaumstoffeinsatz auf das bereits vorhandene Werkzeug angepasst werden.

Viel Stauraum

Die mittels Druckknöpfe befestigte Deckelwand mit seinen elastischen Schlaufen bietet zusätzlichen Stauraum für z. B. Flachrundzange und Schraubendrehern in diversen Größen. Das ausgereifte Tragesystem erlaubt den Transport als Rucksack, aber alternativ auch als Koffer oder Umhängetasche. Die zum Teil schwere Ausrüstung wird so mit Leichtigkeit auch in die obersten Stockwerke von Gebäuden transportiert. Die magnetisch konstruierten Notfallrucksäcke sind herkömmlichen Rettungsrucksäcken haushoch überlegen, da die glatten Oberflächen auf der Innen- und auf der Außenseite des Rucksacks problemlos abwasch- und desinfizierbar sind. Mit dem Magnetsystem können verschieden große Aufbewahrungsmodule im Rucksack platziert werden, sodass die bewährte Übersichtlichkeit und Modularität erhalten bleibt. Inzwischen haben sich die magnetischen Rucksäcke so etabliert, dass eine ganze Produktpalette dem Rettungsdienst zur Verfügung steht und kontinuierlich erweitert wird.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
ultraMEDIC GmbH
Im Bruch 11-15
D-56567 Neuwied
02631 96983-0
info@ultramedic.de
www.ultramedic.de
Firmenprofil ansehen