Raum für Gepäck – Fahrradtasche aus Feuerwehrschlauch

Artikel vom 8. Juni 2022
Zubehör

Der einzigartige Materialmix aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch und Gewebe aus recycelten PET-Flaschen machen »Sam« zur einer sehr robusten und zugleich außergewöhnlichen Fahrradtasche. Mit bis zu 19 l Volumen Platz steckt sie zudem so einiges ein. Prüfaufdrucke und Einsatzspuren stammen von Feuerwehreinsätzen und machen jedes Produkt von Feuerwear zu einem unverwechselbaren Unikat.

Mit dem Fahrrad zur Arbeit, Schule oder Uni und alle Bücher und Schreibutensilien sind sicher in der Fahrradtasche aus extrem robustem Feuerwehrschlauch verstaut. Geht es zur Shoppingtour in die City mit dem Holland-Rad, wird der zusätzliche Stauraum sowie die Einsatzmöglichkeit als Umhängetasche beim Bummel durch die Stadt begeistern. Heute in der Firma und morgen im Homeoffice? Einfach alle Unterlagen aus dem Büro und das Laptop sicher einstecken und los geht es. Für den kleinen Einkauf beim Supermarkt nach Feierabend bietet Sam mit seinem flexiblen Rolltop zudem genügend Platz. Dank praktischer Klickfix-Halterung und Umhängegurt ist »Sam« schnell zur Hand und einfach mitgenommen. Damit ist die neue Fahrradtasche selbst für Radelnde mit kleinerem Gepäck die erste Wahl.

Einpacken und einrollen

Die Tasche ist schlanke 35 cm breit. Durch das Rolltop-Hauptfach mit Reißverschluss wird bei Bedarf gerade in der Höhe viel an Stauraum dazugewonnen mit einer Größe von 39 bis zu 55 cm. Selbst ein Laptop im 17-Zoll-Format oder zwei Aktenordner finden neben Getränkeflasche und Lunchbox ausreichend Platz. Für schützenswerte Dinge wie iPad oder 13-Zoll-Laptop steht innen an der verstärkten Rückseite ein offenes Fach bereit. Zusätzlich ist ein geräumiges Innenfach mit Reißverschluss für Smartphone sowie Ladekabel eingenäht. Auf der vorderen Außenseite bietet ein zusätzliches Fach mit Splash-Reißverschluss Platz für viele weitere Dinge, die schnell zur Hand sein sollten. Ist alles Mitzunehmende verstaut, befestigt ein längenverstellbarer Gurt mit Klickverschluss das Rolltop in der richtigen Position. Der am Boden und im unteren Rückenteil verarbeitete Feuerwehrschlauch machen die Tasche auch an den besonders beanspruchten Stellen wasser- und schmutzabweisend. Getragen wird »Sam« entweder mit dem kleinen Tragegriff auf der Rückseite oder über die zwei Extra-Henkel am Ende des Rolltops. Oder der abnehmbare, in der Länge einstellbare Tragegurt kommt zum Einsatz und die Tasche wandelt sich zur Umhängetasche.

Alles fest im Griff

Mit dem Klickfix-Befestigungssystem ist »Sam« einfach und sicher an nahezu jedem Gepäckträger befestigt. Vor dem ersten Einsatz wird dazu einmalig der untere Drehhaken mit einem Schraubenzieher auf den eigenen Gepäckträger eingestellt.

Das Klickfix-System hält die Tasche auch auf holprigen Pisten sicher und fest am Fahrradträger (Bild: Feuerwear).

Ab dann ist das Klickfix-System werkzeuglos in Sekundenschnelle einsatzbereit. Die Kompaktschiene der sicheren Halterung ist mit zwei verstellbaren schwarzen Haken und einem rotem Sicherungsbügel ausgestattet. Das Klickfix-System trägt bis zu 8,5 kg Zuladung und ist für Gepäckträgerstangen mit einem Durchmesser von 8 – 16 mm ausgelegt.

Abmessungen, Zubehör, Verfügbarkeit

Die Fahrradtasche ist 35 cm breit, 13 cm tief und durch das variable Rolltop zwischen 39 und 55 cm hoch. Im Lieferumfang ist eine extra Schutzhülle mit dabei, die bei Starkregen oder besonders matschigen Wegen zusätzlichen Schutz bietet. In einer kleinen Seitentasche mit Reißverschluss ist diese verstaut und schnell griffbereit. Die Fahrradtasche wird in den Schlauchfarben Rot, Weiß und Schwarz angeboten und ist im Feuerwear-Online-Shop sowie im Einzelhandel erhältlich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo Feuerwear GmbH & Co. KG
Infos zum Unternehmen
Feuerwear GmbH & Co. KG
Wilhelm-Mauser-Str. 47
D-50827 Köln

0221 468923-0

Firmenprofil ansehen