Schlaucheinziehgeräte

Artikel vom 16. Juli 2018
Löschgeräte und Produkte für die Brandbekämpfung

Hytrans Systems b.v.
8531 AA Lemmer (Niederlande)

Vor mittlerweile 30 Jahren wurde das HFS-Wasserfördersystem für den niederländischen Katastrophenschutz entwickelt und heute sind weltweit mehr als 1000 Systeme im Einsatz. Schon damals war sich das Management von Hytrans Systems b.v. bewusst, dass die Akzeptanz von F-Schläuchen im Markt nur gelingt, wenn die Schlauchaufnahme des mit Restwasser gefüllt recht schweren Schlauches teilweise automatisiert wird. Das damals entwickelte Schlauch-Einziehgerät HRU (Hose Recovery Unit) erfüllt diese Aufgabe bis heute. Das HRU erlaubt eine Schlauchaufnahme von 1000 m F-Schlauch in 30 min und dies mit nur 3 bis 4 Personen, einschließlich dem Fahrer. Trotz des geringen personellen Aufwandes für die Schlauchaufnahme wuchs der Wunsch bei den Nutzern, die Schlauchaufnahme zunehmend zu automatisieren. Bislang waren für die Schlauchaufnahme 2 bis 3 Personen im Schlauchbehälter nötig, welche dafür sorgten, dass der Schlauch in Buchten abgelegt wird. Hytrans Systems b.v. hat die bekannten Schlaucheinzieh- Geräte HRU200 und HRU300 nun weiterentwickelt und nahezu vollständig automatisiert. Das Ergebnis: während der Schlauchaufnahme werden im Schlauchbehälter nun keine Personen mehr benötigt. Zur gesamten Schlauchaufnahme kommt jetzt nur noch ein Fahrer zum Einsatz. Durch clevere Technik legt das System den Schlauch selbst im Behälter ab und sorgt sogar dafür, dass die Schlauchkupplungen wieder in Auslegerichtung abgelegt werden. Diese neuen Systeme hören auf den Namen HRU200/300AF (AF = AutoFlaker = automatisches In-Buchten-Legen). Wie auch die vorangegangenen Modelle sind diese neuen Modelle abnehmbar und so auf mehreren Schlauchbehältern einsetzbar, welche die Investitionskosten minimieren.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
ultraMEDIC GmbH
Im Bruch 11-15
D-56567 Neuwied
02631 96983-0
info@ultramedic.de
www.ultramedic.de
Firmenprofil ansehen
WEH GmbH Verbindungstechnik
Josef-Henle-Str. 1
D-89257 Illertissen
07303 9609-0
info@weh.com
www.weh.de
Firmenprofil ansehen
rescue-tec GmbH & Co. KG
Oberau 4-8
D-65594 Runkel-Ennerich
06482 608900
info@rescue-tec.de
www.rescue-tec.de
Firmenprofil ansehen