Persönlicher Strahlenschutz

Artikel vom 18. Juli 2018
Persönliche Schutzausrüstung

GRAETZ
Strahlungsmeßtechnik GmbH
58762 Altena

Für Aufgaben im Bereich des ABC-Schutzes werden bei A-Einsätzen von den Feuerwehrkräften bei der Suche nach radioaktiven Quellen und für die Bestimmung der Dosisleistung spezielle Messgeräte verwendet. Sie dienen auch dem persönlichen Strahlenschutz und damit der Überwachung und Sicherheit der Einsatzkräfte. Die GRAETZ Strahlungsmeßtechnik GmbH aus Altena (NRW) bietet das Dosismess- und Warngerät GPD150G in einer speziellen Feuerwehr-Version als Alarmdosimeter GPD150GF an. Es ist robust, zuverlässig und einfach zu bedienen. Batterien einlegen, einschalten, Selbsttest abwarten, betriebsbereit. Die Anzeige erfolgt sofort in Sievert (Sv). Bei Erreichen des einsatzbezogenen Dosisgrenzwertes werden die Einsatzkräfte optisch und akustisch gewarnt. Das Gerät weist folgende Merkmale bzw. Spezifikationen auf: Messung von γ- und Röntgenstrahlung für die Messgröße Hp(10) = Tiefenpersonendosis, zuschaltbarer akustischer Einzelimpulsnachweis, menügesteuerte Bedienerführung, Speicherung des Dosiswertes und der eingestellten Parameter auch bei Batteriewechsel (Ausnahme: Dosiswarnschwelle wird beim Einschalten immer auf 15 mSv = kleinste einsatzbezogene Dosiswarnschwelle eingestellt), vier werkseitig voreingestellte Dosiswarnschwellen nach FwDV 500 (auf Wunsch auch werkseitige Einstellung kundenspezifischer Warnschwellen), Dosisleistungswarnschwelle bei 1 Sv/h = Umkehrdosisleistung, Dosiswarnung quittierbar (dabei Umschaltung auf nächsthöhere Warnschwelle), optional mit Vibrationsalarm, hohe Zuverlässigkeit durch ständige Selbstüberwachung. Das handliche Alarmdosimeter ist gut dekontaminierbar und erfüllt die Schutzart IP54. Neben dem GPD150GF ist seit Jahren das GRAETZ-Alarmdosimeter ED150 bei den Feuerwehren im Einsatz. Durch Erfassen eines Raumwinkels von 180° vor dem Körper des Trägers ist eine sichere Messung der Strahlung gewährleistet. Die Betriebszeit beträgt bei Umgebungsstrahlung mit einem Batteriesatz ca. 1 Jahr.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo Graetz Strahlungsmeßtechnik GmbH
Infos zum Unternehmen
Graetz Strahlungsmeßtechnik GmbH
Westiger Str. 172
D-58762 Altena

02352 7007-0

Firmenprofil ansehen