Kombinationsschränke

Artikel vom 20. Juli 2018
Bau

C+P Möbelsysteme
GmbH & Co. KG
35236 Breidenbach

In vielen Feuerwachen ist die saubere Trennung von Einsatz- und Privatkleidung ein Problem. Schließlich soll die persönliche Garderobe in der Hektik des Einsatzes keinen Schaden leiden. Auch für die sichere Unterbringung von Wertsachen sind die Standard-Wertfächer nicht immer groß genug – erst recht nicht, wenn neben Autoschlüssel und Smartphone vielleicht noch ein Tablet-PC oder vertrauliche Dinge zu verstauen sind. Eine Lösung schafft hier der neue Kombinationsschrank des Breidenbacher Herstellers C+P Möbelsysteme. Der nur 1100 mm breite Schrank bietet zwei Feuerwehrleuten je ein 400 mm breites Abteil für die Einsatzkleidung. Auf dem Ablageboden sitzt der bewährte, klappbare C+P Helmhalter für schnelle und sichere Helm-entnahme. Stabile Aufhängehaken halten Einsatzbedingungen stand, zwei Spezial-Kleiderbügel pro Person sorgen für beste Trocknung der Kleidung. In der Mitte verfügt jeder Nutzer über ein halbhohes, abschließbares Schrankabteil mit verkürzter Tür und dahinter liegender Wertbox sowie Garderobeneinrichtung. Optional sind Trittleiste und Haltegriff für kleinere Personen sowie praktische Stiefelablagen und höheneinstellbare Füße erhältlich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
VOTRONIC Elektronik-Systeme GmbH
Johann-Friedrich-Diehm-Str. 10
D-36341 Lauterbach
06641 91173-0
info@votronic.de
www.votronic.de
Firmenprofil ansehen
WEH GmbH Verbindungstechnik
Josef-Henle-Str. 1
D-89257 Illertissen
07303 9609-0
info@weh.com
www.weh.de
Firmenprofil ansehen
Miele & Cie. KG
Carl-Miele-Str. 29
D-33332 Gütersloh
0800 2244644
info@miele-professional.de
www.miele-professional.de
Firmenprofil ansehen