Übungspuppen

Artikel vom 10. August 2019
Ausbildung

Die HELPI Übungspuppen sind für viele Übungsbereiche und Übungsszenarios konzipiert.

 

Die Helpi-Übungspuppen sind für viele Übungsbereiche und Übungsszenarios konzipiert. Das Sortiment an Übungspuppen ist so aufgebaut, dass für praktisch jeden Übungszweck das passende Modell dabei ist. Es gibt die Übungspuppe in Größen als Baby, Kind und Erwachsener, sodass neben Einzelpersonen auch eine Familie oder eine ganze Personengruppe mit den Dummies abgebildet werden kann. Bezüglich der Gewichtsklassen bietet Helpi ein breites Spektrum an, welches bei den Erwachsenenpuppen von 10 kg bis 100 kg reicht. Die Helpi Übungspuppen gibt es als ganz einfache Ausführungen in einer sehr preisgünstigen Variante, wo lediglich eine Hülle geliefert wird, die dann selbst befüllt wird. Das Füllmaterial kann aber auch beim Hersteller bestellt werden. Dann gibt es auch sehr komplexe Übungsdummies, wie das Modell Nürnberg. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Nürnberg entwickelt und deckt einen großen Bereich an Übungsszenarios ab. So kann mit der Puppe auch ein Atemschutzunfall nachgestellt werden oder auch eine Pfälung. Im weiteren Sortimentsbereich befinden sich noch Wasserrettungs- und Brandpuppen sowie Puppen für das Übungsbild »Ablöschen einer brennenden Person«. Die Helpi-Übungspuppen sind allesamt made in Germany. Modifikationen, spezielle Kundenwünsche wie auch Sonderanfertigungen ab Stückzahl 1 stellen kein Problem dar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie