Portalwaschanlagen/Hochdruckreiniger

Artikel vom 13. Juni 2020
Fahrzeugkomponenten

Die neue Generation an Kaltwasser-Hochdruckreinigern der Mittelklasse besteht aus modular aufgebauten Geräten, die durch den Einsatz hochwertiger Materialien besonders robust und langlebig sind (Kärcher).

Auf der Messe Automechanika 2018 präsentierte Kärcher wieder zahlreiche Reinigungs- und Pflegelösungen für die Zielgruppe Automotive. Dazu gehört die neue Premium-Portalwaschanlage Klean!Star iQ. Sie punktet durch eine einzigartige Seitenbürste, ein neues Radwaschsystem und einen Hochleistungstrockner, der auch bei schwierigen Fahrzeugkonturen in einem Überlauf sehr gute Ergebnisse erzielt. Dank eines neuen Montagekonzepts werden Installationszeiten auf wenige Tage reduziert. Des Weiteren wurde die neue Generation an Kaltwasser-Hochdruckreinigern der Mittelklasse vorgestellt. Sie besteht aus modular aufgebauten Geräten, die durch den Einsatz hochwertiger Materialien besonders robust und langlebig sind. Dank ausziehbarem Schubbügel und leichtgängigen Rädern ist der Transport komfortabel und das Zubehör kann platzsparend am Gerät angebracht werden. Ebenfalls ausgestellt wurde die batteriebetriebene KM 85/50 R – das neue Einsteigermodell von Kärcher bei den Aufsitz-Kehrmaschinen. Sie ist eine Alternative für Anwender, die ein sehr kompaktes und wendiges Gerät benötigen und dabei auf Komfort und schnellen Arbeitsfortschritt nicht verzichten möchten. Wichtig für den professionellen Einsatz: Die Flächenleistung/Stunde ist etwa 30 % höher als bei einer handgeführten Kehrmaschine mit gleicher Arbeitsbreite.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Axion AG
Röntgenstr. 4
D-89264 Weißenhorn
07309 4288-0
axion@axionag.de
www.axionag.de
Firmenprofil ansehen