Rollcontainer

Artikel vom 19. Juni 2020
Rettungsgeräte

Das Theis Rollcontainersystem wurde für den gezielten Materialnachschub von Feuerwehren und Hilfsorganisationen entwickelt.

Die Firma Theis Brandschutztechnik GmbH stellt seit mehr als 20 Jahren Rollcontainer für Feuerwehren, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk, etc. in Premiumqualität her. Die Produkte zeichnen sich durch die besondere Anwenderfreundlichkeit und – vor allen Dingen – Einsatztauglichkeit aus. Die Ziele der Entwicklung waren dabei immer: optimales Handling, Langlebigkeit und eine flexible Bauart. Gerade die Bauweise aus sogenannten Systemprofilen ermöglicht es, nahezu jeden Wunsch der Anwender zu realisieren. Mehrere hundert Rollcontainer verlassen jedes Jahr das Werk in Wilnsdorf und tragen damit zum guten Ruf des Unternehmens bei. Ob Totmannbremse, Leichtlaufrollen oder Ladungssicherung, alle Systeme sind in der Praxis getestet und im Einsatzgeschehen bewährt. Ein Systemanhänger ergänzt dabei sinnvoll das Theis-Produktspektrum. Der Anhänger ist zugelassen als Sonderfahrzeug (Feuerwehrgeräteanhänger) zum Anhängen an Feuerwehrfahrzeuge nach DIN 14 502. Er bietet wahlweise mit Planen- oder Kofferaufbau die Möglichkeit, bis zu vier Rollcontainer sicher zu transportieren. Gleiches gilt für die Bahnpaletten. Mit diesen Systeme steht eine einfache Möglichkeit zur Verfügung, um den Transport von Material und gegebenenfalls verletzten Personen auf dem Gleis durchzuführen. Bei allen Rollpaletten kommt standardmäßig ein Totmannbremssystem zum Einsatz, da auch hier Sicherheit oberste Priorität hat.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
ultraMEDIC GmbH
Im Bruch 11-15
D-56567 Neuwied
02631 96983-0
info@ultramedic.de
www.ultramedic.de
Firmenprofil ansehen