Universalschieber für Feuerwehreinsätze

Artikel vom 4. Juli 2020
Katastropheneinsatz

Der Universalschieber von Schneeade beseitigt effektiv Verschmutzungen aller Art.

Wo Besen und Schaufel aufgeben müssen, kommt der Schieber der Firma Schneeade zum Einsatz. Sowohl auf glatten als auch unebenen Flächen ist er ein effektiver Einsatzhelfer z. B. zur Beseitigung von Wasser, Schlamm, Ölbindemittel, Feuerlöschschaum, Unrat nach Unfällen und vielen weiteren Verschmutzungen. Dabei punktet der stylische Schieber mit einem vierfach höheren Verdrängungsvolumen im Vergleich zu einem herkömmlichen Wasserabzieher. Dank seiner Schutzschildfunktion werden die zu entfernenden Flüssigkeiten in Schieberichtung geleitet – die Einsatzkraft bleibt trocken. Zusätzlich zeichnet er sich durch Beständigkeit gegen viele Chemikalien aus und bleibt eigenständig stehen. Im Einsatz ist er somit schnell abgestellt, ohne wertvolle Zeit zu verlieren. Der Wasser-, Schlamm- und Universalschieber ist in drei Breiten erhältlich: 50 cm, 60 cm und 70 cm. Der 150 cm lange Eschenholzstiel ist schnell abschraubbar und somit kann der Schieber schnell in jedem Einsatzwagen verstaut werden. Das Trägerprofil der flexiblen und chemikalienbeständigen Schiebefläche ist aus pulverbeschichtetem Aluminium. Die Stielverbindung besteht aus belastbarem Alu-Gussdruck und die Verbindungselemente sind aus Edelstahl gefertigt. Bisher haben bundesweit freiwillige und Berufsfeuerwehren dem Universalschieber ihr Vertrauen geschenkt. Das Bayrische Innenministerium hat ihn in die landesweite Ausrüstung der »Modularen Gerätewagen Hochwasser« aufgenommen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
VOMATEC Innovations GmbH
Riegelgrube 7
D-55543 Bad Kreuznach
0671 796140-0
info@vomatec.de
www.vomatec.de
Firmenprofil ansehen