Druckluft und Stromversorgung

Artikel vom 8. Juli 2020
Leitstellentechnik

Der Spidy Airroller 230 V von IEP Pölz als automatischer Kabelaufroller zur Strom- und Druckluftversorgung.

Industrieelektronil Pölz hat mehrere Geräte für das Luft- und Stromversorgungsmanagement entwickelt, um Fahrzeuge mit zeitkritischen Aufgaben einsatzbereit halten zu können. Bei den Spidy Roller und Spidy Airroller-Systemen kommt hochwertige Qualität (Industrieausführung) für lange Lebensdauer zum Einsatz: Die Kabelaufroller sind für mindestens 30.000 Handlings ausgelegt und mit automatischer Arretierung und Stoppvorrichtung (individuell verstellbar) ausgestattet. Der Spidy Airroller 230 V verfügt über ein 6,3 m langes Kabel (4 x 1,5 mm²) mit einem gelbgrünen Erdungsdraht. Der Aufroller mit Federrückzug – konzipiert als Werkstatttrommel – für die Spannungs- und Druckluftversorgung in einem Kabel. Die Kabellänge gleicht sich automatisch wechselnden Arbeitsplätzen an. Das Kabel wird nur bei Bedarf und in der jeweils benötigten Länge ausgezogen. Nicht benötigte Kabellängen bleiben vor Verunreinigungen und Beschädigungen geschützt. So trägt der Aufroller zur Sicherheit und Ordnung des Arbeitsplatzes bei, indem Kabelwirrwarr und Stolperfallen vermieden werden. Der Kabelaufroller ist an der Wand oder Decke montierbar und mit den Kombinationssteckern und -dosen von Industrieelektronik Pölz kompatibel.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
cubos Internet GmbH
Goethestr. 5
D-52064 Aachen
0241 565288-80
sales@groupalarm.com
www.groupalarm.com
Firmenprofil ansehen
Vertiv Integrated Systems GmbH
Mariakirchener Str. 38
D-94424 Arnstorf
08723 28-0
info@knuerr-consoles.com
www.knuerr-consoles.com
Firmenprofil ansehen