Leitstellen-Software

Artikel vom 17. Juli 2020
Software für

Die LIS GmbH bietet eine breite, durchgängige Produktpalette für Organisationen der BOS und private Sicherheitsunternehmen – für die Disposition, Alarmierung sowie für eine Vielzahl von Verwaltungsaufgaben. Der modulare Aufbau bietet dem Anwender die Möglichkeit, das System den steigenden Anforderungen jederzeit anzupassen. Individuelle Erweiterungen bereits verfügbarer Module aber auch die Integration neuer Funktionen und Abläufe ist jederzeit möglich. Ein zentrales Modul ist das Personalverzeichnis. Alle dienstlich relevanten Informationen werden hier gepflegt und sind Grundlage für die weitere Dienstplanung mit Einteilung des Tagesdienstplanes. Im Wachbuch können Daten wie Fahrzeugbesetzung untertägig verändert werden. Die Angaben im Wachbuch stehen dem Berichtswesen zur Verfügung, die Fahrzeugbesetzung wird automatisch gefüllt und es kann zusätzlich dokumentiert werden, welche Personen unter Atemschutz im Einsatz waren. Bei Anbindung des Einsatzleitsystems können die Angaben aus dem Wachbuch z. B. für die raumbezogene Alarmierung genutzt werden. Dieses Beispiel zeigt, wie eine optimale Stammdatenpflege die tägliche Arbeit erleichtern kann – die tiefe Integration aller Module unterstützt das Personal, die mehrfache Pflege gleicher Daten entfällt und es bleibt Zeit für die wesentlichen Tagesaufgaben.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo LIS Leitstellen-Informations-System GmbH
Infos zum Unternehmen
LIS Leitstellen-Informations-System GmbH
Wittekindstr. 18
D-32361 Preußisch Oldendorf

05742 9302-0

Firmenprofil ansehen