Accessoires aus Feuerwehrschlauch

Artikel vom 5. August 2021
Weiteres Zubehör

Fred – nur eines von vielen Portemonnaie-Modellen gefertigt aus Feuerwehrschlauch (Bild: Feuerwear).

Ob Kaffee oder Cocktail: Beim Bezahlen kommt das Portemonnaie auf den Tisch und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Gleich auf den ersten Blick fällt das außergewöhnliche Material von Feuerwears Geldbeutel der Marke »Fred« auf – ausgemusterter Feuerwehrschlauch. Denn er ist extrem strapazierfähig, hochwertig, schützt den wertvollen Inhalt und passt sich dazu in Hosentasche, Handtasche und Rucksack flexibel an. Neben dem Kleingeld- und Scheinfach verfügt »Fred« über insgesamt elf Kartenfächer, sodass zu Personalausweis, Führerschein und Versichertenkarte auch viele weitere Karten wie Mitgliederausweise oder Kundenkarten ausreichend Platz finden. Da man diese unterwegs nicht immer dabeihaben muss, können acht Kartenfächer kompakt an einem Stück herausgenommen werden. »Fred« ist dann gleich noch schmaler und die Karten bleiben zu Hause sortiert an einem Platz. Das Portemonnaie ist in den Schlauchfarben Rot und Weiß sowie in Schwarz im Feuerwear-Webshop und bei ausgewählten Händlern erhältlich. Die Außenmaße sind 10,5 x 14 x 2 cm (H x B x T).

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo Feuerwear GmbH & Co. KG
Infos zum Unternehmen
Feuerwear GmbH & Co. KG
Wilhelm-Mauser-Str. 47
D-50827 Köln

0221 468923-0

Firmenprofil ansehen