»Feuerwehrpläne 3.0« in einer App

Artikel vom 11. Februar 2022
ITK und Dienstleistungen

Feuerwehrpläne jetzt ganz neu und anders: als rein mobile und digitale Anwendung (Bild: BfB Ringwald).

Feuerwehrpläne stehen aktuell den Einsatzkräften im Brandfall entweder als laminierte Ausdrucke im Ordner oder als pdf-Datei auf dem Laptop zur Verfügung. Das bundesweit tätige und auf organisatorischen Brandschutz spezialisierte Unternehmen BfB-Ringwald präsentiert nun eine Art Quantensprung für diese Pläne zur Brandbekämpfung – die »Feuerwehrpläne 3.0«. Dabei handelt es sich um eine neue App, welche auf mobilen Endgeräten oder Desktop-Computern installiert werden kann. Hierbei wurden die Feuerwehrpläne in eine rein digitale Anwendung transformiert und gleichzeitig die Feuerwehrlaufkarten integriert. Was ist nun neu an dieser App? Der Leitgedanke bei der Entwicklung war es, neue und sinnvolle Features einzubauen, die in der bisherigen analogen Nutzung nicht möglich waren. Alle Neuerungen lassen sich in vier Gruppen darstellen: Übersichtlichkeit, integrierte Informationen, direkter Kontakt und automatische Aktualisierung.

Alle Feuerwehrpläne einer Kommune können lokal auf dem Tablet-PC gespeichert und schnell über die Suchfunktion gefunden oder mit einem Mausklick direkt ausgewählt werden (auch offline möglich). Durch einen virtuellen Rundflug mittels einer Drohnenaufnahme können ein schneller Überblick und wertvolle Informationen über das Gebäude und die Liegenschaft gewonnen werden. Zudem wurden zu den Feuerwehrplänen nach DIN 14095 die Feuerwehrlaufkarten nach DIN 14675 (über ein- und ausblenden der Meldergruppen) integriert. Das bisherige Lesen in zwei unterschiedlichen Datenquellen (Feuerwehrplan und Feuerwehrlaufkarte), welche oftmals differenzierte Planstände aufweisen, entfällt dadurch. In den einzelnen Übersichts- oder Geschossplänen können vier Symbol-Gruppen zur besseren Übersicht nach Bedarf ein- und ausgeblendet werden, z. B. Zugänge und Löscheinrichtungen.

360°-Aufnahmen von Räumen oder Bereichen, welche für die Feuerwehr besonders relevant sind, können in den Grundrissen eingefügt werden. Dadurch wird ein virtueller Rundgang in einem Raum möglich, ohne selbst vor Ort zu sein. Zudem wurden das Einsatzkurzprotokoll und die Fernmeldebeschreibung integriert. Diese sind direkt in der App elektronisch ausfüllbar. Eine weitere Neuerung: Auf Basis der vorhandenen Pläne kann das Vorgehen während des Einsatzes visualisiert werden. Die taktischen Zeichen können über eine Bibliothek eingefügt und mit händischen Skizzen und Texten ergänzt werden. Dadurch wird die spätere Einsatzdokumentation vereinfacht. Des Weiteren können Zusatzdokumente wie z. B. Gefahrstoffblätter mit zum Objekt hochgeladen werden und sind so schnell abrufbar.

Durch eine integrierte Editiermöglichkeit können Informationen etwa über temporär entfallene Zufahrten oder Zugänge direkt von der Firma an die Feuerwehr überspielt werden. Ebenso die voraussichtliche Dauer der Maßnahme. Auch neue oder zusätzliche Gefahrstoffblätter können direkt zwischen Betreiber und Feuerwehr synchronisiert werden. Über eine gesicherte und permanente Online-Verbindung außerhalb der Einsätze werden Aktualisierungen der Pläne direkt auf den Tablet-PC aufgespielt bzw. synchronisiert. Ein händischer Austausch der Pläne entfällt dadurch. Durch das 5-stufige Lizenzmodell ist für sehr kleine Feuerwehren, die über begrenzte finanzielle Möglichkeiten verfügen, eine kostenlose Nutzung möglich. Feuerwehrpläne anderer Planersteller können in jeder Lizenzstufe als herkömmliche PDF-Datei eingelesen werden. All diese vielfältigen, neuen Möglichkeiten zeigen auf, dass es mit »Feuerwehrplan 3.0« gelungen ist, die bisher bewährten Pläne noch wertvoller und praktikabler für den Einsatzfall aufzubereiten. Durch diese App sind die Feuerwehrpläne nun endlich im 21. Jahrhundert angekommen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
ZF Friedrichshafen AG
Löwentaler Str. 20
D-88046 Friedrichshafen
07541 77-4381
rescue-connect@zf.com
www.zf.com/rescue-connect
Firmenprofil ansehen
Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
Colmarer Str. 6
D-79576 Weil am Rhein
07621 975-01
info.de@endress.com
www.endress.com
Firmenprofil ansehen
Reichert GmbH
Gärtnerstr. 44
D-45128 Essen
0201 821345-0
info@reichert-systems.com
www.reichert-systems.com
Firmenprofil ansehen