Absaugen von Ölen auf Wasseroberflächen

Artikel vom 11. Januar 2023
Katastropheneinsatz

Mobiler Schwimmer-Skimmer von Fladt (Bild: Fladt).

Zum Absaugen von Ölen auf Wasseroberflächen und deren anschließender Trennung hat die Fladt GmbH einen speziellen mobilen Abscheider entwickelt, der sich in die bei der Feuerwehr eingeführten ELRO-Produkte der Gerätewagen Gefahrgut bzw. RW-Öl nahtlos integrieren lässt. Alternativ ist das Ganze als komplett ausgestatteter Anhänger oder auf Rollcontainer erhältlich.

Der Ölabscheider besteht aus einem stehenden zylindrischen,
vakuumfesten Behälter. Im Innern befindet sich ein pendelnd
aufgehängter Skimmer, dessen Lage von außen durch ein Handrad
vertikal verstellt werden kann. Die optimale Einstellung des Skimmers, also die Trennebene zwischen Öl und Wasser, lässt sich von außen durch eine Sichtscheibe beobachten.

Der mobile Ölabscheider wurde bereits beim Elbhochwasser erfolgreich eingesetzt (Bild: Fladt).

Die Besonderheit liegt darin, dass das Öl-Wassergemisch nicht
durch eine Pumpe hindurch gefördert wird und dadurch keinerlei
Emulsion entsteht, die nur sehr schwer und langwierig zu trennen
wäre. Das abgeschöpfte Öl wird in einem vakuumfesten Ölsammelfass gesammelt, welches mit einer Fasspumpe zwischendurch geleert werden kann. Am anderen Anschluss des Abscheiders wird eine ELRO-Schlauchpumpe angeschlossen, die Luft und das überschüssige saubere Wasser aus dem Abscheider saugt und dies direkt nach draußen fördert.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Vomatec Innovations GmbH
Riegelgrube 7
D-55543 Bad Kreuznach
0671 796140-0
info@vomatec.de
www.vomatec.de
Firmenprofil ansehen
Bayerisches Rotes Kreuz
Garmischer Str. 19 - 21
D-81373 München
089 9241-0
info@brk.de
www.brk.de
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden