Schmutzwasserpumpen

Artikel vom 20. Juli 2018
Hochwasser- und Katastrophenschutz, Logistik

SHG Spechtenhauser Hochwasser- und Gewässerschutz GmbH
86875 Waal

Äußerst kompakte Abmessungen, nur 25 kg Gewicht und dennoch ein Korndurchgang von 40 mm – diese Eigenschaften machen die TEGERNSEE, den jüngsten Spross aus der Spechtenhauser Pumpenfamilie, zu einem handlichen und leistungsstarken Kraftpaket, das auch mit verunreinigtem Schmutz- und Abwasser inklusiv Feststoffen fertig wird. Neben dem großen Korndurchgang überzeugt die TEGERNSEE mit einer beachtlichen Förderleistung von maximal 800 l/min. Selbst bei einer Förderhöhe von 10 m liefert die Pumpe immer noch über 400 l/min ab und garantiert somit einen zügigen und leistungsstarken Pumpeinsatz. Eine effektive Flachabsaugung bis auf wenige Millimeter Restwasser ist durch eine einfache 90°-Drehung der Pumpe problemlos möglich. Für die optimale Sicherheit des 230V-Wechselstrommotors sorgt ein Motorschutzschalter mit integrierter Temperaturüberwachung und die trocken- und dauerlaufgeeignete Doppelgleitringdichtung. Ein einfaches und ergonomisches Pumpenhandling garantiert der Polyamid-Tragegriff mit praktischer Abseileinkerbung. Die TEGERNSEE ist ausgelegt für den Dauerbetrieb an 3kVA-Stromerzeugern.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Kärcher Futuretech GmbH
Alfred-Schefenacker-Str. 1
D-71409 Schwaikheim
07195 14-0
futuretech@de.kaercher.com
www.kaercher-futuretech.com
Firmenprofil ansehen
Daimler Truck AG
Daimlerstr. 1
D-76742 Wörth
07271 71-0
werner.goetz@daimler.com
www.mbs.mercedes-benz.com/feuerwehr
Firmenprofil ansehen