Tragbare Monitore/Strahlrohre

Artikel vom 15. Juni 2020
Armaturen

Die TKW Armaturen GmbH bietet neben Strahlrohren ein umfangreiches Programm an Monitoren. Hier das tragbare Modell mit dem Stinger 2.0.

Der Stinger 2.0 ist ein separierbarer, zweiteiliger Monitor für den Einsatz als Fahrzeugmonitor oder tragbarer Monitor. Sein maximaler Durchfluss beträgt 4700 l/min. Zahlreiche Lkw-Aufsätze und tragbare Unterteile erfüllen jeden Bedarf. Im portablen Modus erhöhen fünf geschmiedete Aluminiumbeine mit selbstjustierenden, hartmetallbestückten Bodenspitzen die Stabilität. Der leichtgewichtige Stinger 2.0 ist der strömungsgünstigste seiner Klasse mit einem Reibungsverlust reduzierenden 3 3 3/8“ Schaufelrad. Weitere Merkmale sind überbrückbarer Sicherheitsstopp bei 35° horizontal, patentierte Monitor-Unterteil-Verriegelung, Drehsperre, geschlossenes Schneckengetriebe aus Edelstahl, flüssigkeitsgefülltes Manometer, Sicherheitskette und zwei Tragegriffe. Ein weiteres tragbares Modell ist der RAM XD (Rapid Attack Monitor eXtra Duty) mit einem Durchfluss bis max. 2000 l/min. Der Monitor kann von einem einzigen Feuerwehrmann eingesetzt und bedient werden. Sein patentiertes hydraulisches Stabilitätssystem nutzt die Reaktionskraft, um den Monitor zu stabilisieren. Vier ausklappbare, geschmiedete Aluminiumbeine bieten eine große Standfläche und damit außergewöhnliche Stabilität. Die hinteren Bodenspitzen sind abgewinkelt, damit die Hartmetallspitzen die Bodenoberfläche besser greifen können. Der RAM XD kann getragen werden, während er an einer gefüllten Leitung angeschlossen ist. Er kann zudem vorangekuppelt gelagert werden und verfügt über einen ergonomischen U-förmigen Ventilgriff.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
WEH GmbH Verbindungstechnik
Josef-Henle-Str. 1
D-89257 Illertissen
07303 9609-0
info@weh.com
www.weh.de
Firmenprofil ansehen