Vakuummatratzen bis 159 kg

Artikel vom 29. Oktober 2021
Rettungsgeräte

Die Vakuummatratze »VACQ-BLUE II« ist für ein maximales Patientengewicht von 159 kg ausgelegt (Bild: Diaprax).

Die Diaprax GmbH mit Sitz in Wesel am Niederrhein ist kompetenter Ansprechpartner für alle Belange der Medizintechnik – ob Praxisbedarf, Altenpflege, alternativer Schmerztherapie und der Notfallmedizin. Die neue »VACQ-BLUE II« der Marke »Lifeguard Emergency Products« wurde konzipiert, um den modernsten Anforderungen an eine Vakuummatratze gerecht zu werden. Sie ist leicht (7 kg) in der Anwendung, verfügt über ein Multikammersystem, ist aus robustem TPU Material gefertigt. Sie kann selbst vom Eigentümer individuell gekennzeichnet werden, um einem Verlust vorzubeugen. Die »VACQ-BLUE II« Vakuummatratze wird inklusive Transporttasche und Absaugpumpe ausgeliefert. Die für eine maximale Belastung von 159 kg ausgelegte Matratze hat folgende Abmessungen: 2100 mm (Länge), 400 mm (Kopf), 880 mm (Rumpf) und 600 mm (Fuß).

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie