Trageneinzug für Rettungswagen

Artikel vom 30. Januar 2022
Rettungsfahrzeuge

RTW-Kofferaufbau von System Strobel auf Basis des neuen MB Sprinters mit einer luftgefederten Patientenlagerung (Bild: System Strobel).

Rettungstransportwagen von System Strobel zeichnen sich durch Funktionalität, technisches Know-how und Qualität aus. Das System »Strobel Aero Komfort« ist eine Patientenlagerung für den Einsatz im Rettungswagen. Sie lässt sich durch ihre Bedienelemente optimal auf die unterschiedlichen Anforderungen beim Be- und Entladevorgang einer Fahrtrage und bei der Patientenlagerung anpassen.

Die »Aero Komfort«-Patientenlagerung ist mit einer Luftfederung und einer stufenlosen Neigungseinstellung für die Kopfhoch-/Kopftiefstellung nach Trendelenburg ausgestattet. Die Position der Patientenlagerung im Rettungswagen kann zusätzlich mit einer Querverschiebung horizontal verändert werden. Als Neuheit hat System Strobel den »Aero Komfort«-Tragetisch mit einer elektrischen Einzugshilfe versehen. Damit wird das Rettungsdienstpersonal beim mühsamen Hineinschieben entlastet. Dem Rettungsdienstpersonal erleichtert diese technische Neuheit seine Arbeit bei täglichen Routinearbeitsgängen, zu dem das Ein- und Ausladen von Patienten gehört. Auch hier wurde von System Strobel wieder ein Schritt zu mehr Arbeits­ergonomie geleistet. Der Rücken des Personals wird geschont und am Ende hat der Arbeitgeber ein zufriedenes Personal. Die elektrische Einzugshilfe ist kompatibel für alle gängigen Fahrtragen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH
Darwinstr. 11
D-48488 Emsbüren
05903 93201-100
info@was-vehicles.com
www.was-vehicles.com
Firmenprofil ansehen